Programm gegen Fachkräftemangel

Seit mehr als drei Jahren gibt es das Sachsen-Anhalt-Forum. Darin arbeiten Landesregierung, Wirtschaftsverbände und Gewerkschaften zusammen, um Probleme zu besprechen und nach Lösungen zu suchen. Am Montag kam die Runde in Magdeburg zusammen, um über den Fachkräftemangel zu beraten. Beschlossen wurde ein 13-Punkte-Plan. Dazu gehören ein Ausbildungsprogramm für Studienabbrecher und eine Werbekampagne bei Abiturienten für Lehrstellen.

mehr Informationen »

Schreibe einen Kommentar