Hunderte freie Lehrstellen in Sachsen: Handwerk wirbt jetzt unter Studienabbrechern

Dresden. Auch nach Beginn des Ausbildungsjahres haben sächsische Handwerksbetriebe immer noch freie Lehrstellen. Bisher wurden gut 4600 Ausbildungsverträge abschlossen, immerhin 5,6 Prozent mehr als vor einem Jahr. Trotz des Plus bei den Lehrverträgen gibt es bei der Lehrstellenbörse nach Angaben des Sächsischen Handwerkstages immer noch Hunderte freie Lehrstellen in fast allen Gewerken mit dualer Berufsausbildung.

zum Artikel »

Schreibe einen Kommentar