Hochschulsozialpakt Studentenwerk fordert Milliarden für Ausbau von Wohnheimplätzen

Bund und Länder haben sich in diesem Jahr gleich mehrere gemeinsame Programme beschlossen, um die deutschen Hochschulen zu stärken. Die Exzellenzinitiative, die Spitzenforschung ermöglichen und fördern soll, wird fortgesetzt. Es gibt ein neues Förderprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs an Universitäten – um wenigstens einigen, die ihre berufliche Zukunft dort sehen, bessere und planbare Perspektiven zu bieten. Auch Fachhochschulen und kleine Universitäten bekommen ein eigenes Förderprogramm.

mehr Informationen

– Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/25240302 ©2016

Schreibe einen Kommentar