Geringe Abbruchquote beim Masterstudium

Wer ein Masterstudium der Mathematik oder Naturwissenschaften ergreift, führt dies in der Regel auch erfolgreich zu Ende.

Gut 95 Prozent der Masterstudierenden des Anfängerjahrgangs 2010 haben ihren Studienabschluss an der Universität erreicht, an den Fachhochschulen lag die Quote der Studienabbrecher in diesen Fächern sogar nur bei drei Prozent.

zum Artikel »

Neustart: Perspektiven für Studienabbrecher als Fachkräfte der Wirtschaft

Prüfungsangst, Wechsel des Studiengangs oder der Gedanke, das Studium ganz abzubrechen  – die Hochschule Osnabrück und IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim möchten Studierende in solchen Situationen gezielt unterstützen. Dazu haben sie gemeinsam mit weiteren Partnern das Projekt „Neustart“ ins Leben gerufen. Dahinter steckt neben der Bündelung von Beratungsangeboten auch ein Netzwerk von Unternehmen aus der Region, das Studienabbrechern neue Perspektiven bietet.

zum Artikel »

Umfrage zum Thema Studienabbruch/Studienfachwechsel

Für eine Bachelorarbeit zum Thema Studienabbruch/Studienfachwechsel wird Unterstützung benötigt. Hierzu wurde eine Umfrage entwickelt. Leider kommt die Studentin über offizielle Stellen nicht an „Studienabbrecher“ heran, die in die berufliche Bildung gegangen sind. Da dies für Ihre Arbeit aber von besonderer Bedeutung ist veröffentlichen wir hier die Umfrage und bitten um Teilnahme.

zur Umfrage »

Studienaussteigermesse

Bereit zum Umsteigen? Neue Perspektiven entdecken Sie nur mit neuem Wegen. Auf der Studienaussteigermesse der IHK Berlin können Sie einige von rund 270 dualen Ausbildungsberufen kennen lernen, die Ihr neues Ziel sein können. Nutzen Sie die Möglichkeit sich über Berufe zu informieren. Nehmen Sie die Chance wahr, mit über 20 Berliner Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen in Kontakt zu kommen.

Besuchen Sie am Tag der Ausbildungschance die Studienaussteigermesse und stellen Sie auch bei den Ausbildungsberatern, der IHK Berlin, Fragen zu allen IHK-Berufsbildern. Anmeldung zum Umstieg:

Zur Anmeldung »