Beim zweiten Mal geht vieles besser

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat hingeschmissen. Ebenso Günter Jauch und Bill Gates. Allen ist eines gemeinsam: Obwohl sie ihr Studium nicht abgeschlossen haben, können sie auf eine Bilderbuch-Karriere verweisen. „Manche wissen erst nach dem Abbruch, was sie eigentlich wollen und gehen viel effizienter an ihre Aufgaben heran“, erklärt Tim Göbel von der privaten Zeppelin-Universität in Friedrichshafen. Die Hochschule stellt seit neuestem spezielle Stipendien für Studienabbrecher bereit.

Auch Billy Contreras ist ein klassischer Studienabbrecher: Nach dem Abitur Studium der Betriebswirtschaft an der Hochschule Pforzheim….


Zum Artikel »

Neuigkeiten zum Thema

Bildungsministerin Wanka will Gesellen Zugang zur Universität erleichtern
Berliner Umschau

 

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) will mehr Gesellen und Meister an die deutschen Universitäten bringen. „In der Praxis gibt es noch unnötige Hürden wie Zugangsprüfungen“, sagte Wanka der „Welt am Sonntag“. „Wenn wir die abbauen, können wir sicher noch mehr Menschen zum Studium motivieren.“
Gleichzeitig forderte die Ministerin eine Öffnung der beruflichen Bildung für Studienabbrecher. „Da muss es in beide Richtungen mehr Anerkennung geben“, sagte Wanka. „Wer sein Studium abbricht, sollte Teile der erreichten Leistung in der Lehre …

 

zum Artikel »

Studienabrecher.com kooperiert mit jobcluster Deutschland

Fulda/Idstein, 01. Juli 2013 –Jährlich sind es etwa 55.000 Studenten, die ihr Studium ohne Examen beenden und sich die Frage stellen: „Was nun oder wie geht es jetzt weiter?“ Fast unbemerkt hat sich jedoch in den letzten Jahren für Studienabbrecher oder Aussteiger ein funktionierender Arbeitsmarkt entwickelt. Die Einstellungschancen stehen sehr gut.

zum Artikel »

Der rote Faden

Ihr wisst nicht wie es aktuell weitergehen soll?

Wir haben für euch einen kleinen Leitfaden erstellt mit dem ihr schon mal eine gewisse Richtung wiederfinden könnt.

Diesen findet ihr auf unserem Portal:

Perspektiven -> Leitfaden

 

 

Der weitere Weg

Studium abbrechen? Was dann?

Sucht ihr nach einer Möglichkeit euch weiter zu entwickeln?
Eine Möglichkeit praktische Erfahrungen zu sammeln?

Dann nutzt eure Chance und die Möglichkeiten unserer Stellenbörse.

Unternehmen suchen dort gezielt nach Abbrechern.
Ihr habt bereits Wissen erlangt und das wollen Unternehmen für sich gewinnen.

zur Stellenbörse »
gleich registrieren »